der Hof und seine Bewohner

Petra Gurtner



Nach der Ausbildung zur Volksschullehrerin habe ich einige Zusatzausbildungen absolviert.

  • fachzentrierte Traumaberatung - Traumapädagogik 
  • Qualifizierte Spielpädagogischer Trainer (EREL)
  • Diplomierter Lern- und Legasthenie-/Dyskalkulietrainer (EREL)
  • Wanderreitführer
  • Western Riding Certificate

Seit 2015 arbeite ich als neue Selbstständige pferdegestützt und tiergestützt mit Kindern, die mit Lernschwierigkeiten kämpfen, schwierige Zeiten hinter sich haben oder spielerisch den richtigen Umgang mit dem Partner Pferd erlernen wollen.

Mit der Ausbildung zur Traumapädagogin möchte ich die Vorteile der pferdegestützten Arbeit mit dem erworbenen Wissen rund um das Thema Überlastung, Trauma und Traumafolgestörungen verbinden und für Erwachsene und Kinder in schwierigen Lebenslagen ein individuell passendes Beratungsangebot anbieten.

meine Pferde

Alle Pferde werden nach dem Prinzip von Natural Horsemanship ausgebildet. Das heißt, wir arbeiten gewaltfrei und nutzen die Körpersprache des Menschen, um das Pferd zu bewegen. 
Pferde können Menschen und ihre Gefühle wunderbar lesen und nehmen viel in sich auf - die Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebensphasen ist für die Pferde anstrengend, deshalb wird neben den Beratungseinheiten sehr abwechslungsreich mit ihnen gearbeitet: Bodenarbeit, Ausritte, Massagen, Spaziergänge und kleine Spiele, die ihre Neugierde wecken.

So biete ich meinen Pferden einen Ausgleich zur Arbeit für den Menschen, erhalte ihre Gesundheit und ihre Motivation, mit uns Zweibeinern zusammen zu arbeiten.

Kria - ein Goldstück auf vier Hufen


Meine liebe Islandpferdedame Kria begleitet mich und meine Arbeit mit den Kindern von Anfang an.
Nichts und niemand bringt dieses sanfte Tier aus der Ruhe - eher im Gegenteil.
Wird es hektisch, schaltet sie noch einen Gang zurück.

Gelassen und sicher trägt sie groß und klein durch die Welt.

Mit ihren 26 Jahren gehört sie noch lange nicht zum alten Eisen und ist die Chefin der Herde.

Spirit - der Namensgeber der Ranch


Mein lieber, sehr intelligenter Tinker-Haflingermix Spirit hat mich gelehrt, wie wichtig artgerechte Pferdehaltung ist und wie sehr ein Pferd unter Boxenhaft leiden kann.

Er ist ein wunderbar lieber, neugieriger Kerl und für jeden Spaß zu haben.

Seine Gelassenheit hat er bei uns am Hof wiedergefunden und steht zur Arbeit bereit.

Fiona


Die sechsjährige Shetlandpony-Dame Fiona ist eine richtige Schmusebacke und erst seit Dezember 2019 bei uns am Hof.

Mit einem knappen Meter Stockmaß ist sie die perfekte Begleiterin für kleinere Kinder und sehr lieb und vorsichtig im Umgang. Ihr ruhiges, freundliches und sehr menschenbezogenes Wesen machen sie zu einer perfekten Trainingspartnerin bei Führübungen und geführten (Aus-) Ritten.

Heidi - gute Laune garantiert


Eigentlich wollte ich ja nur Fiona kaufen, aber es war Liebe auf den ersten Blick!

Heidi ist unser "Baby" in der Herde - mit ihren knappen drei Jahren hauptsächlich damit beschäftigt Blödsinn zu machen, sich ausgiebig kraulen zu lassen und die Welt zu entdecken. 

Langsam wird sie an ihre Aufgaben als Therapiepony herangeführt.

Zwerghäschen und Meerschweinchen

Einer meiner Lieblingsplätze am Hof ist das Kleintiergehege. Meine Hoppels und die Meerschweinchendame Waltraud werden in Außenhaltung in gesichertem Auslauf gehalten und genießen ihr Leben.

Jedes Tier hat seine Geschichte - ungeliebt, unüberlegt angeschafft oder vor dem Kochtopf gerettet kamen sie alle zu mir und haben hier ihr sicheres Zuhause gefunden. Die Kleinen sind alle mehr oder weniger zahm, lassen sich aber gerne füttern und verwöhnen und die Zeit scheint etwas langsamer zu laufen, wenn man bei ihnen sitzt und sie beobachtet.

Lieselotte and the Gang

Seidenhuhndame Lieselotte sticht mit ihrer originellen "Frisur" hervor. Sie und ihre Mädels versorgen unsere Familie brav mit frischen Eiern und vertilgen alle Reste aus der Küche und dem Gemüsegarten.

Nicki, Lilly und Odin

Die 3 Miezen sind eher freie Mitarbeiter - sie kommen je nach Lust und Laune dazu und lassen sich streicheln und verwöhnen.

Seniorin Nicki ist mit ihren bald 20 Jahren eine zahnlose, aber sehr schmusige Schönheit.

Lilly ist ein kleiner Clown und jagt mit Vorliebe das Ende der Longiergerte.

Odin, das Findelkind einer Autowerkstatt ist ein gemütlicher Kerl und braver Mäusejäger.

Einstellpferde


Gina

Seit Mai 2020 ist die Shetlandpony-Dame Gina ein Herdenmitglied auf unserem Trail!

Die liebe Dame in den besten Jahren (20) hat sich schnell in die Herde eingefügt und Spirit zu ihrem besonderen Freund auserkoren.